WhatsApp Startbildschirm Dark

WhatsApp: Neue Funktion lässt Chats anders aussehen

5
(2)

Jeder einzelne Chat bei WhatsApp kann nun einen eigenen Hintergrund bekommen. Auch Sticker wurden bei WhatsApp erweitert.

WhatsApp hat vor einiger Zeit selbstzerstörenden Nachrichten gebraucht und nun kommt in WhatsApp neue Hintergründe für einzelne Chats, sodass sie sich visuell voneinander abheben können, berichtet TheNextWeb. Zu den neuen Chat-Hintergründen, die Bilder aus aller Welt zeigen, kann zusätzlich auch die Farbe von Standard-Hintergründen geändert werden.

https://image.futurezone.at/images/cfs_616w/4793370/bildschirmfoto_2020-12-01_um_14.33.38.png

Wenn Sie denn sogenannten ,,Dark Mode” beziehungsweise den ,,Nachtmodus” einschalten wird sich das Hintergrundbild anpassen. WhatsApp erlaubt es nun , Sticker mithilfe von Texteingaben oder Emojis zu finden.



Quarantäne-Sticker

Zusätzlich gibt es neue „Together At Home“-Sticker, die sich auf das Quarantäne-Leben beziehen. Diese wurden gemeinsam mit der WHO erarbeitet. 

Die neuen Android- und iOS-Features wurden heute (am 01.12.2020) freigeschaltet.

Diskutieren, Fragen, Feedback oder mehr bei unserer Community

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 2

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Weil du diesen Beitrag nützlich fandest...

Folge uns in sozialen Netzwerken!

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Copy link
Powered by Social Snap